Welche Papierbreiten sind für den CAD-Druck optimal?

Da unsere Maschinen auf Rollenpapier drucken, gibt es die Papierbreiten in den folgenden DIN-Breiten:

Din A4 297mm

Din A3 420 mm

Din A2 594mm

Din A1 841mm

Die Drucklänge ist nicht limitiert.

Wenn Sie für Ihre Vorlagen diese DIN-Breiten verwenden, fallen keine manuellen Schneidarbeiten an (Kostenvorteil!!). Mindestens eine Seite der Zeichnung muss einer DIN-Breite entsprechen.

Bei dem Layout des Zeichnungsblattes trotzdem immer Zeichnungsrandlinien und Schnittrandlinien mit ausgeben.

Für Vorlagen, die die DIN Vorgaben nicht einhalten, werden die Drucke nach dem Beschnittrand manuell zugeschnitten

Zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2017 von Ullmann.

Zurück